WECHSELJAHRE

Drehbuch: Ingo Lehmann

Eine kosovarisch-deutsche Frau lebt mit ihrer Familie in Köln. Bei ihrer Arbeit als Putzhilfe im Haus des Chefs ihres Mannes stößt sie auf Enthüllungen, die sie in eine Abwärtsspirale des Misstrauens und der patriarchalen Machtspiele stürzt. Sie steht vor einer moralischen Entscheidung, die ihr Leben und die Existenz ihrer Familie für immer beeinflussen wird.